Challenge: allgemeine Regeln

Grundlage des eingereichten Bildes muss eine Fotografie sein. Ob analog, digital, vom Mobiltelefon oder von einer Kamera, spielt keine Rolle.

Die Fotografie muss entstanden sein frühestens direkt nach Ende des Stammtisches, bei dem das Thema der Challenge festgelegt wurde spätestens um 19 Uhr am Termin des Stammtisches des Challenge-Themas.

Die Datei muss im JPEG-Format (maximal 10 MB) vorhanden sein, wenn das Foto per Email eingereicht wird.

Die Mindestauflösung soll etwa mindestens zwei Megapixel betragen, um eine ausreichende Darstellungsqualität zu erreichen. Das entspricht je nach Format folgenden Auflösungen (Quelle: Wikipedia):

Format            3:2       4:3       5:3       16:9
2 Megapixel       1732×1155 1633×1225 1826×1095 1886×1061

3 Megapixel       2121×1414 2000×1500 2236×1342 2309×1299

Minimal sollte also eine digital eingereichte Fotografie eine Größenordnung von ungefähr 1800×1200 Pixel besitzen, je nach Format. Höhere Auflösungen sind natürlich auch erlaubt, bitte dabei aber die maximale Dateigröße von 10 Megabytes betrachten, wenn das Foto per Email an den Augenblick versendet wird.

Auch wenn die Fotografie analog gemacht wurde, muss es für den virtuellen Stammtisch in digitaler Form (digitaler Abzug, Scan oder ähnliches) vorliegen.

Die Fotografie sollte, wenn es sich für die Challenge um einen virtuellen Stammtisch handelt, bis 19 Uhr am Tage des Stammtischtermins per Email-Anhang an info@augenblick-ev.de angekommen sein.

Bei Stammtischen im echten Leben kann das Foto auch als Ausdruck oder Abzug mitgebracht werden.

Die Siegerfotos sollten, wenn sie nicht vorab bereits dem Augenblick per Email zugegangen sind, im Anschluss an den Stammtisch an den Augenblick gesendet werden. Mit der Zusendung gibt der Einreichende sein Einverständnis zur Veröffentlichung der Fotografie auf den sozialen Webpräsenzen des Vereins.